Reiseinformationen China

beste Reisezeit für China

Die beste Reisezeit für China ist im Mai oder im Oktober. Hier liegen die Durchschnittstemperaturen bei 25°C und auch die Anzahl der Regentage ist sehr gering.
In den Sommermonaten ist es extrem heiß und vor allem im Juli und August regnet es sehr viel. Im Winter wird es sehr kalt, vor allem im Norden. Im südlichen China wurden bisher keine Heizungen eingebaut, d.h. hier empfehlen wir keine Reise im Winter.

In der tibetischen Hochebene sind die Temperaturen im Sommer sehr angenehm, im Winter bitterkalt. Bitte beachten Sie aber, dass es hier zwischen Tag- und Nachttemperaturen große Schwankungen herrschen.

Einreise

Für die Einreise nach China benötigen alle Reisende ein gültiges Visum.

Dieses Visum kann frühestens 50 Tage vor der Einreise bei der chinesischen Botschaft bzw. beim Konsulat beantragt werden. Gemeinsam mit dem Antragsformular muss der Reisepass sowie die Visumsgebühr eingereicht werden. Der Reisepass muss bei Einreise ins Land noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Den Antrag für das Visum finden Sie hier.

Ihren Visumsantrag müssen Sie persönlich oder durch einen Bevollmächtigten einreichen. Verschiedene Agenturen bieten hier einen entsprechenden Konsularservice für die Visavergabe an. Nach einer Bearbeitungsdauer von ca. 4 Tagen erhalten Sie Ihren Pass mit dem gültigen Visum zurück.
Alle aktuellen Einreisebestimmungen können Sie auch auf der Seite des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Sicherheit

China ist eines der sichersten Reiseländer weltweit. Auch Frauen können sich hier bedenkenlos allein durchs Land bewegen.
Die üblichen Taschendiebe und Trickbetrüger findet man allerdings, wie überall auf der Welt, an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Chinas.
Achten Sie daher darauf,  dass Sie Ihre Wertgegenstände nicht sichtbar herumtragen.

Anreise nach China

Es gibt verschieden Flugverbindungen von Frankfurt und München direkt nach Peking, Shanghai oder Hongkong. Die Lufthansa fliegt diese Verbindungen fast täglich an.

Wenn Sie lieber auf abenteuerliche Weise nach China reisen möchten, empfehlen wir Ihnen die Reise mit der transsibirischen Eisenbahn ab Moskau. Der Zug benötigt für die fast 10.000 km 7 Tage und durchkreuzt dabei die Mongolei.

Zeitverschiebung in China

In China gilt das gesamte Jahr über die „Pekinger Zeit“, d.h. zur europäischen Sommerzeit beträgt der Unterschied +6 Stunden, ansonsten +7 Stunden.  
Die aktuelle Uhrzeit finden Sie hier.

Feiertage in China

31. Dezember – 02. Januar  Neujahr                        

27. Januar – 02. Februar Chinesisches Neujahr (Frühlingsfest)   

02. – 04. April Chinesischer Totengedenktag (Qing Ming-Fest)         

29. April bis 01. Mai Tag der Arbeit                   

28. – 30. Mai Drachenbootfest (Duanwu-Fest)  

01. – 08. Oktober Mittherbstfest (Zhongqiu-Fest)

Hotels in China

Die Hotels in China sind für ausländische Gäste vom Standard gleichzusetzen mit den Hotelstandards in Deutschland.
Sie können also ganz beruhigt in Hotels der gleichen Hotelkategorien wie in Deutschland wählen. Lediglich die Zimmergröße wird sich unterscheiden.

Die traditionellen chinesischen Hotels sind fast komplett vom Markt verschwunden. Im Gegenzug dazu sind die neu entstandenen Hotels sehr modern ausgestattet.