Korea

Haeinsa

Zwischen jahrtausendealter Hochkultur und moderner Megacity zeigt sich in Südkorea der wirtschaftliche Wandel der letzen 50 Jahre sehr stark. Noch Anfang der 50’er zählte Südkorea zu einen der ärmsten Ländern der Welt. Heute mittlerweile zu einem der wirtschaftlich stärksten Ostasiens. Aber was macht Korea denn so einzigartig?

Mit seiner 5000-jährigen Geschichte zeigt sich Korea an vielen Orten sehr traditionell und historisch geprägt und im harmonischen Einklang mit der Natur.

Seoul, Hauptstadt Südkoreas, leuchtet abends vor allem durch seine unzähligen Wolkenkratzer, die bezeichnend für die asiatische Metropole sind. Durch die Modernisierung Seouls in den 50’er Jahren wird die Stadtlandschaft geprägt durch die unzähligen Kaiserpaläste und den modernen Hochhäusern, sich sich in Einklang in das Stadtbild Seouls anpassen.